Antje Ràvik Strubel - Aktivistin ihres eigenen Romans

Freie Mitarbeiterin
Antje Rávik Strubel, Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2021, und in diesem Jahr zu Gast bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Im vergangenen Jahr noch ein Geheimtipp unter Literaten

Flammendes Plädoyer für ein geeintes Europa

„Ich habe gemerkt, dass ich da zu viel wollte“

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund