„Einfach mal was Schönes“ kommt ins Kino Unterhaltsame Komödie mit Tiefgang

Redakteurin
Karoline Herfurth (M) als Klara und Nora Tschirner (l) als Jule in einer Szene des Films „Einfach mal was Schönes“.
Im wirklichen Leben sind sie eng befreundet und spielen auch im neuen Film von Karoline Herfurth Seite an Seite: Karoline Herfurth und Nora Tschirner (l.) in einer Szene des Films „Einfach mal was Schönes“. © picture alliance/dpa/Warner Bros GmbH
Lesezeit

Cineworld Recklinghausen:

Loe Studios Marl:

Central Kino Center Dorsten:

Apollo Cinemas Gelsenkirchen:

Schauburg Gelsenkirchen:

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund