Kreis RE

Größer, moderner, komfortabler:

Momentan sind in Marl noch Ausstellungen im Skulpturenmuseum Glaskasten am Rathaus zu bestaunen, doch eigentlich ist der Umzug ins Übergangsquartier der Martin-Luther-King-Gesamtschule in vollem Gang. Die langfristige Zukunft des Museums liegt wiederum im Kulturzentrum "Marschall 66" und eine der neuen Skulpturen, die dann erstmals dort zu bestaunen sein wird, ist die von Auke de Vries.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.