Rezept der Woche

Super schnelles Ranch-Dressing

Für dieses Rezept braucht man nichts schnippeln, ja noch nicht mal ein Messer. Nur einen Löffel, der sechs Zutaten verrührt.
Saure Sahne, Crème fraîche, Buttermilch, etwas Knoblauchgranulat, Pfeffer und Salz verrühren - und fertig ist das Ranch Dressing. © Doreen Hassek/dpa

Wer schon mal in den Vereinigten Staaten war, weiß dass da ohne Ranch-Dressing gar nichts geht. Es gibt dort in den Supermärkten ganze Regalwände voller verschiedener Ranch-Dressings unterschiedlicher Hersteller.

Die Amerikaner benutzen das für so ziemlich alles. Salate, Sandwiches, Wraps und zum Grillen. Und hier in Deutschland? Wo finde ich da diese leckere Soße?

Ganz einfach: In der eigenen Küche. Denn das besondere amerikanische Dressing ist im Handumdrehen fertig und darf dann gern als Begleitung zu Grillgerichten oder Salaten herhalten.

Zutaten für das Ranch-Dressing:

  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1/2 Becher Buttermilch
  • etwas Knoblauchgranulat
  • Salz und Pfeffer

So gelingt die Zubereitung:

Alles miteinander verrühren und fertig ist das Dressing. So einfach ist das und dabei so gut!

dpa

Weitere Rezepte finden Sie auf unserer Gourmet-Seite Foodlover Dortmund.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.