Sie wissen, was schmeckt: Marco Marino und Mitarbeiterin Zoya Lashit im Eiscafé San Marco in Marl-Brassert.
Sie wissen, was schmeckt: Marco Marino und Mitarbeiterin Zoya Lashit im Eiscafé San Marco in Marl-Brassert. © Julia Dziatzko
Freizeit - mit Video

Preisschock an der Eisdiele? In jeder Kugel steckt auch Emotion

Preissteigerungen bei Gas und Strom treiben die Kosten für Produktion und Transport von Lebensmitteln nach oben. Richtig emotional wird es an heißen Tagen, wenn es um die Kugel Eis geht.

Gut, Preissteigerungen bei Brot (international) und wohl auch Bier (Deutschland/Bayern) setzen noch einige Quäntchen Emotionen mehr frei – aber nicht weit dahinter kommt gleich das Eis. Speiseeis, versteht sich – frisch aus dem Eiscafé in Waffel oder Becher.

Auch Industrieschaum hat seinen Preis

Energiekosten sind hoch

Waffel ist die beste Bio-Verpackung

Über den Autor
Redakteur
Recklinghäuser, gelernter Maurer, versuchsweise Theologiestudent. Naturfreund, versierter Angler, begeisterter Fahrradfahrer. 30 Jahre Redakteur im Medienhaus Bauer und seit Schulzeiten interessiert an der Geschichte hinter der Geschichte: Wer erzählt in Politik und Gesellschaft den Menschen wann was? Und vor allem: Warum?
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.