Shoppingcenter lädt ein

Zu Halloween gibt es „Süßes oder Saures“ im Marler Stern

Marls Shoppingcenter lockt mit Aktionen zu Halloween. Kinder haben Spaß, während Eltern entspannt bummeln können.
Im Marler Stern dürfen Kinder ihren ganz individuellen Halloween-Kürbis schnitzen. © Marler Stern

Kinder dürfen Kürbisse für Halloween schnitzen, während Mama und Papa durch den Marler Stern bummeln. Der Nachwuchs geht auf die Jagd nach Süßigkeiten, während sich Erwachsene eine Kaffeepause gönnen. Nach dem Oktoberfest-Shopping zu Beginn des Monats gibt es wieder ein Aktionsprogramm im Marler Stern.

21 Stationen im gesamten Center

„Die Aktionen zum Thema Halloween im Marler Stern werden sehr gut angenommen, vor allem aber von den kleinen Kunden“, berichtet Hubert Weprzedz, stellvertretender Center-Manager.

21 Stationen sind im gesamten Center verteilt. In vielen Geschäften können sich Kinder ihre süßen Überraschungen abholen. Ganz neue Shops des Fashion Outlets wie Jack&Jones oder der Body Shop, aber auch viele bekannte wie die Buchhandlung Kottmann oder die Spielwaren Venus Kinderwelt sind mit dabei. Den nötigen Laufzettel für die kleinen Süßigkeiten-Jäger gibt es in den teilnehmenden Geschäften oder in der „Tobebox“.

Schnitzen in der Tobebox

Dort darf sich der Nachwuchs ab Montag, 25. Oktober auch ganz praktisch an die Vorbereitung auf das eigene Halloween-Fest machen. Kürbisschnitzen steht auf dem Programm – und das gleich die ganze Woche, Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr, am Samstag von 11 bis 15 Uhr.

Ebenfalls noch bis Samstag, 30. Oktober, dauert die Aktion „Süßes oder Saures“ mit den Händlern des Marler Sterns.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.