Nachdem die Polizei den beiden Frauen aus ihrem Fahrzeug helfen konnte, suchen sie nun die Unfallverursacher. © Christophe Gateau/dpa
150 Schaulustige strömen zum Einsatzort

39-Jähriger randaliert in Wohnung und stirbt wenig später – Waren Drogen im Spiel?

Dieser Polizeieinsatz in Oer-Erkenschwick endete dramatisch. Ein 39-Jähriger randalierte in seiner Wohnung. 150 Schaulustige waren vor Ort.

Dieser massive Polizei-Einsatz sorgte am Sonntagabend (7.8.) für Aufsehen an der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick – und er endete dramatisch.

Abendlicher Polizeieinsatz in Oer-Erkenschwick

Über die Autorin
Redakteurin
Ein Kind des Ruhrgebiets, stets interessiert an der Geschichte und den Geschichten ihrer Heimatregion. Das Schönste im Alltag im Lokalen? Die vielen Begegnungen mit interessanten Menschen - mal überraschend, mal berührend. Wenn nicht im Dienst, dann gerne in ein Buch vertieft oder in Natur und Museen unterwegs.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.