Kanalarbeiten

Baustellen: Dritte Vollsperrung in Oer-Erkenschwick trifft nun die Bergstraße

Vollsperrung Teil drei: Ab Dienstag, 4. Oktober, ist die Bergstraße im Ortsteil Rapen von Oer-Erkenschwick voll gesperrt. Grund dafür sind Kanalanschlussarbeiten für die dort vorgesehenen Neubauten.
Wohnhäuser an der Bergstraße in Oer-Erkenschwick mit einer Baustelle im Hintergrund.
Auch die Bergstraße in Oer-Erkenschwick ist ab dem 4. Oktober voll gesperrt. Wie lange die Bauarbeiten und damit die Behinderungen dauern, hat die Stadt noch nicht mitgeteilt. © Jörg Müller

Anwohner der Bergstraße im Ortsteil Rapen von Oer-Erkenschwick müssen sich auf Verkehrsbehinderungen und Umleitungen einstellen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden die Straße und der östliche Gehweg der Bergstraße ab Montag, 4. Oktober, voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt aufgrund von Kanalanschlussarbeiten für die dort vorgesehenen Neubauten.

Bei der Baumaßnahme handelt es sich nach Angaben der Stadt um eine Wanderbaustelle. Die Baumaßnahme ist in insgesamt sechs Bauabschnitte aufgeteilt und beginnt zwischen der Hausnummer 38 und 36 und wandert nach Norden bis zur Hausnummer 30b.

Die Anfahrt zu den nördlich der Sperrung liegenden Häusern an der Bergstraße sowie zur Talstraße ist über eine Umleitung über die Waldstraße möglich. Die Umleitung wird entsprechend ausgeschildert. Der westliche Gehweg bleibt für Fußgänger frei. Die Stadtverwaltung bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis, hat aber nicht mitgeteilt, wie lange die Bauarbeiten voraussichtlich dauern.

Einmündung Busch-/Schillerstraße ist bereits seit Montag dicht

Bereits seit Montag ist die Einmündung der Busch- in die Schillerstraße noch bis Samstag (24.9.) voll gesperrt. Hier verlegt Gelsenwasser eine Leitung. Und Mitte Oktober ist auch die Straße Auf dem Kolven Höhe Einmündung Krikedillweg mit einer Vollsperrung an der Reihe. Der Bereich kann dann auch von Fußgängern und Radfahrern nicht passiert werden.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.