Ein Kleinkind spielt „Vier gewinnt“.
Milo (2) hatte Spaß an "Vier gewinnt", eines von vielen Spielen beim Fest zum Weltkindertag in Oer-Erkenschwick. © Stefan Korte
Weltkindertag

Discgolf und Currywurst: Kinder in Oer-Erkenschwick begeistert von „ihrem“ Parkfest

Nach langer Pause gab es jetzt endlich wieder ein großes Fest zum Weltkindertag in Oer-Erkenschwick und lockte viele Familien in den Stadtpark.

Die letzten beiden Male hatte die Pandemie den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dieses Jahr hat es endlich wieder geklappt. „Wir haben mit der Organisation im Winter angefangen“, sagt Ivonne Pfeifer, Leiterin der Sozialen Dienste in Oer-Erkenschwick. „Ich bin froh, dass am Ende jetzt alles auch stattfinden kann.“

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1982, geboren und aufgewachsen in Marl. Ich bin bis heute natürlich Ruhrpottler und gehöre mittlerweile auch schon zum „Inventar“ des Verlags. Die ersten Gehversuche mit 15 Jahren in der Computerredaktion, danach viel Lokales in Marl, dazu Kultur, Wirtschaft, Scenario, immer auch als Fotograf unterwegs gewesen, später Onliner und schließlich Video-Reporter. Dazwischen noch in Bochum studiert. Heute im ganzen Kreis Recklinghausen unterwegs und immer noch in den Lokaljournalismus verliebt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.