Lions-Club

Fahrrad, Laptop, iPhone: Das sind die Gewinne beim Lions-Kalender

So mancher scharrte schon ungeduldig mit den Hufen, aber nun ist er da: der Adventskalender des Lions-Clubs Datteln-Waltrop, der auch bei vielen Oer-Erkenschwickern recht beliebt ist.
Sie präsentierten bei der Bauunternehmung Gebrüder Lorenz in Waltrop den Lions-Adventskalender 2021 (v.l.): Jens Linkweiler, Markus Holterhoff, Frank Lorenz, Michael Bialas, Christoph Reddemann, Manfred Schunk und Peter Schütte, Vizepräsident des Lions-Clubs Datteln-Waltrop. © Martin Pyplatz

In der Geschäftsstelle der Stimberg Zeitung, Hohe Straße 20 in Datteln, haben sie sich in letzter Zeit gehäuft, die Fragen von hineinschauenden Passanten auch aus Oer-Erkenchwick: „Gibt‘s schon den Kalender?“ Bislang mussten wir immer verneinen und vertrösten. Aber jetzt, jetzt ist er endlich wieder da, der Adventskalender des Lions-Clubs Datteln-Waltrop. Denn der gehört mittlerweile zur Weihnachtszeit wie Spekulatius und Glühwein. Ab spätestens Samstag, 23. Oktober, ist er an den Verkaufsstellen zu haben.

Was ihn so begehrt und beliebt macht, ist zweierlei: Zum einen gibt es wertvolle Preise – und zwar viele – und zum anderen tut man ganz automatisch noch etwas für den guten Zweck. Denn der Erlös des Kalenders fließt – das ist seit Beginn der Aktion gute Tradition – in karitative Projekte, etwa zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in Datteln und Waltrop.

Gewinnabholung nach Terminvereinbarung

Mit einer Auflage von 6.500 Kalendern geht er jetzt in den Verkauf – das sind noch einmal 500 Stück mehr als im vergangenen Jahr; es ist der mittlerweile elfte Adventskalender des Lions-Clubs.

Und er ist jedes Jahr extrem gefragt: Es dauert jeweils kaum mehr als drei Wochen, dann sind alle Exemplare verkauft. Mal sehen, wie das in diesem Jahr aussieht… Die Gewinne haben in diesem Jahr einen Gesamtwert von 23.000 Euro, berichten die Lions. Der Preis pro Kalender-Exemplar ist gleich geblieben: Fünf Euro kostet einer. Hinter den Türchen stecken unter anderem ein Gutschein für einen Grill im Wert von 1500 Euro, ein Gutschein für ein Fahrrad im Wert von 2600 Euro, dann gibt es noch ein Laptop (Wert: 799 Euro) – ein Honor Magic Book – sowie ein Apple-iPhone (Wert: 579 Euro) und vier Reisegutscheine im Gesamtwert von 1900 Euro. Bleibt nur noch, dass man auch die richtige Kalendernummer erwischt…

Wenn man vom Glück geküsst ist und einen der Preise abräumt, dann kann man von Montag bis Freitag nach telefonischer Terminvereinbarung (Telefon 02309/937953-0) und nach Angabe der Gewinnnummer sowie unter Vorlage des Kalenders in der Kanzlei Schunk, Ritterswürden und Kollegen, Kukelke 1 in Waltrop, seinen Gewinn abholen – freilich erst nach der jeweiligen Ziehung der Nummern. „Eine Auszahlung in bar oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich“, teilen die Lions mit.

Gewinne aus der Adventskalender-Aktion, die nicht bis zum 25. Februar 2022 eingelöst werden, verfallen.

  • Das sind die Vorverkaufsstellen in Waltrop:
    Sparkasse Vest Hauptstelle, Hochstraße 111; Feinkost Riechmann, Dortmunder Straße 10; Fernwehlounge Larios, Rösterstraße 8
  • Vorverkaufsstellen in Datteln: Sparkasse Vest Hauptstelle, Sparkasse Vest Meckinghoven, Geschäftsstelle Stimberg Zeitung, Bäckerei Hölscher Ahsen
    Die einzelnen Gewinn-Nummern werden mit Nennung des entsprechenden Preises ab dem 1. Dezember 2021 täglich in der Stimberg Zeitung und auf www.lcdw.de bekanntgegeben.
  • Die einzelnen Gewinn-Nummern werden mit Nennung des entsprechenden Preises ab dem 1. Dezember 2021 täglich in der Stimberg Zeitung und auf www.lcdw.de bekanntgegeben.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.