In der Stadthalle

Musikalische Geschichtenerzähler: „Fairytale“ gibt Folk-Konzert in Oer-Erkenschwick

Wer Mythen, Märchen und Musik liebt, der sollte sich diesen Termin vormerken: Die Folkband „Fairytale“ tritt in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick auf.
Die Band „Fairytale“ kommt in die Oer-Erkenschwicker Stadthalle.
Die Band "Fairytale" kommt in die Oer-Erkenschwicker Stadthalle. © Cubase

Märchen, Mythen und Magie – Fairytale aus Hannover vereinen in ihren Songs Motive der keltischen Mythen- und Sagenwelt mit moderner Fantasy. Feenhafter Gesang in Kombination mit klassischen Instrumenten ist das Markenzeichen der im Jahr 2014 gegründeten Mystic-Folk-Band. Die Musiker kommen jetzt für ein Konzert in die Oer-Erkenschwicker Stadthalle.

Mystic-Folk-Band kommt nach Oer-Erkenschwick

„Ihr erstes Studioalbum ‚Forest of Summer‘ veröffentlichten ‚Fairytale‘ 2015. Dem jahreszeitlichen Zyklus bleibt die Band treu und so brachten sie drei Jahre später ‚Autumn’s Crown‘ heraus. Kurze Zeit darauf erschien unter der Mitwirkung des Produzenten und Regisseurs Karl-Heinz March das Fantasy-Musical ‚Der Elfen-Thron von Thorsagon‘, das im November 2019 Premiere feierte“, heißt es im Ankündigungstext.

Die Corona-Pandemie ging auch an Fairytale nicht spurlos vorüber: Die Besetzung der Band wechselte. Neben den Gründungsmitgliedern Laura Isabel Biastoch (Gesang) und Oliver Oppermann (Gitarre/Irish Bouzoukis) sind Yasmine Rehmert (Geige), Saskia Schrand (Cello) und Christiane Bunk (Harfe) seit 2020 und 2021 Teil der Band.

„Fairytale“ nennt ihren Musikstil selbst „Mystic Folk“. Auf ihrem neuen Album „Winter Tales“ verknüpft die Band so unterschiedliche Genres wie Pop, Metal oder Irish Folk. In ihren Liedern erzählen sie Geschichten aus dem tödlich-frostigen Reich der Elfenlande des hohen Nordens.

Mit ihrer „Winter Tales Tour“ kommt „Fairytale“ am 26. November in die Stadthalle in Oer-Erkenschwick. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.