EIn Mädchen versucht die Straße zu überqueren
Wo, wann und wie sollten die Kinder die Straße am sichersten überqueren? Das sind Fragen, die sich die Erwachsenen grundsätzlich vorher stellen und den Kindern richtig beibringen sollten. © picture alliance/dpa/dpa-tmn
Kontrollen zum Schulstart

Für Kinder kann der Weg zur Schule gefährlich sein – Schuld sind oft Erwachsene

Alle Jahre derselbe Ärger zum Start ins neue Schuljahr: Eltern bringen Kinder mit dem Auto zur Schule, stehen im Halteverbot, versperren die Sicht. Die Polizei kündigt zum Schulstart in Oer-Erkenschwick Kontrollen an.

Besonders am Einschulungstag spielen sich vor den Schulen in Oer-Erkenschwick die immer gleichen Szenen ab – mit Eltern, die ihre Kinder am liebsten noch in die Schule fahren würden. Es wird oft auch in dritter Reihe geparkt. Und dabei vergessen viele Erwachsene, dass es nicht nur ihr Kind ist, das sicher zur Schule gelangen soll. Und alle Jahre wieder finden deshalb auch Polizei-Kontrollen statt.

Schulweg-Kontrollen in Oer-Erkenschwick

Schulweg kann zum gefährlichen Hindernislauf werden

Immerhin: Die Zahl der Schulwegunfälle ist rückläufig

Gezielte Kontrollen zum Schulstart

Über die Autorin
Redakteurin
Ein Kind des Ruhrgebiets, stets interessiert an der Geschichte und den Geschichten ihrer Heimatregion. Das Schönste im Alltag im Lokalen? Die vielen Begegnungen mit interessanten Menschen - mal überraschend, mal berührend. Wenn nicht im Dienst, dann gerne in ein Buch vertieft oder in Natur und Museen unterwegs.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.