Hinter dem Vereinsgelände des TuS 09 soll an der Haard der neue Dirtpark in Oer-Erkenschwick entstehen. Das Gelände ist bereits gerodet.
Hinter dem Vereinsgelände des TuS 09 soll der neue Dirtpark entstehen. Das Gelände ist bereits gerodet. © Martin Pyplatz
Am Haardrand

Gute Nachricht für Mountainbiker: Dirtpark-Bau startet im Frühjahr

Auf diese Nachricht haben Mountainbiker lange gewartet: Der Bau des Dirtparks in Oer-Erkenschwick startet im Frühjahr.

Gute Nachrichten für alle Mountainbiker: Der Bau des Dirtparks am Rande der Haard in Oer-Erkenschwick soll definitiv im Frühjahr starten, das bestätigt jetzt auch Bürgermeister Carsten Wewers: „Wir rechnen mit der Fertigstellung im August.“

Vorbereitungen kosteten Zeit

Über die Autorin
Redakteurin
Ein Kind des Ruhrgebiets, stets interessiert an der Geschichte und den Geschichten ihrer Heimatregion. Das Schönste im Alltag im Lokalen? Die vielen Begegnungen mit interessanten Menschen - mal überraschend, mal berührend. Wenn nicht im Dienst, dann gerne in ein Buch vertieft oder in Natur und Museen unterwegs.
Zur Autorenseite
Regine Klein

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.