Nach Tagesbruch in Oer-Erkenschwick: Wann starten endlich die Bauarbeiten?

Redakteurin
Ein Mann steht an einem Loch im Straßenasphalt
Fachkräfte von Stadt und Kreis waren am 20. Juli vor Ort, um der Ursache des Tagesbruchs am Hünenplatz auf die Spur zu kommen, darunter auch Straßenmeister Alfons Fortmann vom Kreis Recklinghausen (vorne) sowie Klemens Erwig (hinten l.) vom städtischen Ordnungsamt und der stellvertretende Bauhofleiter Georg Hölscher. © Regine Klein
Lesezeit