Auf der Ewaldstraße hat sich auf dem Stück zwischen Schachtstraße und Steinrapener Weg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. © Jörg Müller
Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick

Schwerer Verkehrsunfall – 51-Jährige lebensgefährlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall an der Ewaldstraße sind am Mittwochmorgen die Rettungskräfte gerufen worden.

Update 13.20 Uhr: Bei der Pkw-Fahrerin, die am Morgen gegen 8 Uhr auf der Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick mit ihren Pkw von der Fahrbahn abgekommen war, handelt es sich um eine 51-jährige Frau aus Datteln. Sie war nach Angaben der Polizei aus noch unbekannter Ursache in Fahrtrichtung Oer-Erkenschwick nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen einen Baum geprallt. Sie musste mit schwerem Gerät aus dem zerstörten Fahrzeug befreit werden. Laut Polizei ist die Frau lebensgefährlich verletzt. Die Dattelnerin wurde vor Ort notärztlich behandelt und schließlich mit einem Rettungshubschrauber in eine Dortmunder Klinik geflogen.

Update 9.52 Uhr:
Mittlerweile ist die Unfallfahrerin mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dortmund geflogen worden. Sie gilt als schwerst verletzt. Nähere Angaben zur Person gibt es noch nicht. Nach ersten Erkenntnissen ist die Frau mit ihrem Fahrzeug ohne Fremdbeteiligung auf der Ewaldstraße gegen einen Baum geprallt. Sie musste mit schwerem Gerät aus ihrem zerstörten Fahrzeug geborgen werden. Für die Feuerwehr und die Notfallsanitäter ist der Einsatz beendet. Die Polizei sichert aber immer noch Unfallspuren. Mit Verkehrsbehinderungen ist deshalb weiter zu rechnen.

Update 9.07 Uhr:
Die Verletzungen der Frau sind offenbar so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden soll. Der Rettungshubschrauber ist schon auf einem Feld neben der Ewaldstraße gelandet. Die Straße ist immer noch voll gesperrt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Ostvest
Motorradfahrer, Hundebesitzer (Labrador), Menschenfreund: Seit 1979 als Lokalreporter im Einsatz und stets an interessanten Geschichten interessiert.
Zur Autorenseite
Jörg Müller

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.