Straßenbaubeiträge in Oer-Erkenschwick Klagende Anwohner erzielen einen Teilerfolg

Redakteur Ostvest
Dezernent Michael Grzeskowiak neben einem Straßenschild der Eichendorffstraße.
Verwaltungsdezernent Michael Grzeskowiak muss nach dem Verwaltungsgerichtsurteil die Beiträge für den Ausbau der Kantstraße neu berechnen. Die Bescheide für die Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick müssen dagegen nur geringfügig nachgebessert werden. © Archiv/Montage: Westnews
Lesezeit

Gericht legt deutlich niedrigeren Beitrag fest

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund