Dichter Rauch dringt aus den Fenstern der brennenden Dachgeschosswohnung in Oer-Erkenschwick. © SYSTEM
Stimbergstraße

Wohnungsbrand in Oer-Erkenschwick – zwei Verletzte – Sparkassen-Filiale geschlossen

Die Feuerwehr war an der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick im Großeinsatz. Zwei Personen wurden bei einem Wohnungsbrand verletzt.

Update, 16.35 Uhr: Wie Feuerwehrchef Gerd Pokorny mitteilt, hatten Anwohner der Nachbarhäuser gegen 14 Uhr gemeldet, das erneut leichter Rauch aus der Brandwohnung kommt. „Die Kollegen haben in der Zwischendecke noch kleine Glutnester gefunden“, erläutert der Brandrat. Nun sehe aber alles gut aus, der Brand ist gelöscht. Die Feuerwehr werde aber in den Abendstunden noch einmal nach dem Rechten sehen.

Update, 16.11 Uhr:
Der städtische Pressesprecher Andre Thyret bestätigt, dass nach dem Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Stimbergstraße auch die Ordnungsbehörde vor Ort war. Die Mitarbeiter haben sich um die Personen gekümmert, und ihnen geholfen, eine Unterbringung zu organisieren. Es sei sichergestellt, dass alle Betroffenen gut untergebracht sind. Außerdem hält das Ordnungsamt den Kontakt zu den Bürgern.

Update, 14.54 Uhr:
Wie Stefan Fokken, Pressesprecher der Sparkasse Vest RE mitteilt, bleibt die Sparkassenfiliale am Hünenplatz in Oer-Erkenschwick vorerst geschlossen. „Einige der technischen Anlagen sind defekt, vermutlich verursacht durch das Löschwasser“, sagt Fokken. Die Filiale und auch der SB-Bereich bleiben daher auch am Donnerstag (9.12.) geschlossen. Kunden werden gebeten, die Filiale an der Stimbergstraße 117 zu benutzen. „Falls sich die nötigen Reparaturen weiter hinziehen sollten, werden wir eine Ersatzlösung finden und zum Beispiel einen Container aufstellen“, erklärt Fokken.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Ostvest
Ein Kind des Ruhrgebiets, stets interessiert an der Geschichte und den Geschichten ihrer Heimatregion. Das Schönste im Alltag im Lokalen? Die vielen Begegnungen mit interessanten Menschen - mal überraschend, mal berührend. Wenn nicht im Dienst, dann gerne in ein Buch vertieft oder in Natur und Museen unterwegs.
Zur Autorenseite
Regine Klein

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.