Es tut sich was an der Breiten Straße. © Oliver Kleine
Altstadt

Leerstand Breite Straße 6 bis 10: Es tut sich was

Aufmerksamen Passanten wird es nicht entgangen sein: Die Schwarzweiß-Fotografien an der Fensterfront der Breiten Straße 6 bis 10 sind nicht mehr da. Eine Zwischennutzung deutet sich an.

Seit 2018 steht das ehemalige Kaufhaus Weiser an der Breiten Straße 6 bis 10 leer. Das scheint sich bald zu ändern. Am Montag (8.11.) sind die Schwarzweiß-Fotografien, die bessere Zeiten der einst florierenden Einkaufsstraße dokumentieren, von der Fensterfront entfernt worden. Noch liegen der RZ keine detaillierten Informationen vor, dem Vernehmen nach aber soll es eine prominente Zwischennutzung des Leerstands bis Ende nächsten Jahres geben – rechtzeitig zum Beginn des Weihnachtsmarktes am 22. November, heißt es. Dabei soll eine Förderung durch die Landesinitiative „Sofortprogramm Innenstadt“ zum Tragen kommen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Recklinghausen
Zuhören, beobachten, nachfragen und die Erkenntnisse anschaulich und kurzweilig bei Leserinnen und Lesern abliefern: Das macht guten Journalismus für mich aus. Und das Große im Kleinen zu finden. Aufgewachsen am „Westfälischen Meer“ (Möhnesee), habe ich erste journalistische Erfahrungen in der Soester Börde gesammelt. 2003 dann Umzug ins Ruhrgebiet. Seit 2015 Redakteur beim Medienhaus Bauer, seit März 2021 bei der Recklinghäuser Zeitung. Großes Faible für Filme, Serien, Musik und Belletristik, aber auch fürs Unterwegssein.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.