Zeit sparen: An vielen Supermarktkassen ist es inzwischen üblich, Bargeld vom Girokonto abzuheben. © picture alliance / dpa
Frage der Woche

Nutzen Sie noch Geldautomaten?

Viele Bankgeschäfte werden auf digitalem Wege erledigt, und das Geldabheben funktioniert auch an einigen Supermarktkassen. Wir haben Passanten gefragt, ob sie noch Bankautomaten nutzen.

Das altbekannte Bankgeschäft vor Ort mit einem Schalter, einem Geldautomaten, einem Kontoauszugsdrucker und einem Ansprechpartner zieht sich langsam aber sicher zurück. Die SB-Filiale der Sparkasse am Bruchweg bleibt nun dauerhaft geschlossen. Eine andere Filiale an der Dortmunder Straße hat nur noch wenige Stunden pro Woche für Kundschaft geöffnet. Die Sparda-Bank West hat sich sogar vollständig aus Recklinghausen zurückgezogen. Wir fragten Passanten, wie sie ihre Bankgeschäfte erledigen und ob sie überhaupt noch Geldautomaten nutzen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.