Recklinghäuser ADFC fordert „Mehr Platz fürs Rad“ und lädt zur Fahrraddemo

Redakteurin
Der Wallring ist einer der größten Knackpunkte für den Radverkehr in Recklinghausen. ADFC-Sprecher Peter Brautmeier hofft auf eine rege Beteiligung bei der Fahrraddemo.
Der Wallring ist einer der größten Knackpunkte für den Radverkehr in Recklinghausen. ADFC-Sprecher Peter Brautmeier hofft auf eine rege Beteiligung bei der Fahrraddemo. © Tina Brambrink
Lesezeit