„Döveling 2.0“: Kunden müssen weiter auf Anil Adalan und seinen Imbiss „Frittierbar“ warten

Ein junger Mann mit Bart steht in einem verwaschenen T-Shirt vor einer Fensterfront, in der gelbe Plakate mit einem stilisierten Hahn und dem Schriftzug „Frittierbar“ hängen.
Vermutlich in weiser Voraussicht hatte Anil Adalan für seine „Frittierbar“ an der Herrenstraße 10 in der Altstadt anfangs erst gar keinen Starttermin genannt. © Tobias Mühlenschulte
Lesezeit

Bausubstanz in ehemaliger Dönerbude bereitet Probleme

Stadt Recklinghausen habe Außenwerbung nicht abgesegnet

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund