Das Bild zeigt die Solaranlage der KSR-Umladestelle in Recklinghausen von oben. Im Hintergrund ist das Fördermaschinenhaus zu sehen.
Schon seit Jahren wird in Recklinghausen Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt. 2009 hat die Erste BürgerSolar Recklinghausen GbR eine Solaranlage auf dem Dach der KSR-Umladestelle installieren lassen. © Jörg Gutzeit
Neues Geschäftsfeld

Stadtwerke Recklinghausen möchten in die Energieerzeugung einsteigen

Bisher waren die Stadtwerke Recklinghausen an mehreren Gesellschaften zur Energieversorgung beteiligt. Künftig wollen sie die Recklinghäuser selbst mit Energie versorgen.

Die Stadtwerke Recklinghausen Holding GmbH (2013 als Stadtwerke Recklinghausen GmbH gegründet) ist an Gesellschaften in den Bereichen der Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung beteiligt. Künftig wollen sie selbst aktiv Energie erzeugen.

Über den Autor

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.