Tanja Fuhrmann, Schulleiterin der Gudrun-Pausewang-Grundschule in Recklinghausen, lächelt in die Kamera. Im Hintergrund sind Masken und Taschen von Schülern an einer Garderobe zu sehen.
Schulleiterin Tanja Fuhrmann freut sich, dass die Mädchen und Jungen der Gudrun-Pausewang-Grundschule seit dieser Woche keine Masken mehr im Unterricht tragen müssen. © dpa/Spieß/Montage Preuß
Lockerungen an den Schulen

Viele Schüler in Recklinghausen erleben erstmals maskenlosen Unterricht

Seit dieser Woche müssen keine Masken mehr in den Schulen in Recklinghausen getragen werden. Die Grundschüler der Gudrun-Pausewang-Grundschule sind froh, endlich durchatmen zu dürfen.

„Wie ist eigentlich Schule ohne Maskenpflicht?“ Diese Frage stellte ein Erstklässler der Gudrun-Pausewang-Schule in Recklinghausen neulich seiner Klassenlehrerin. Die Frage sagt vieles über das Schüler-Dasein in Pandemiezeiten aus. Erst- und Zweitklässler kennen Schule ohne Mundschutz praktisch nicht.

Schüler der Gudrun-Pausewang-Schule verzichten auf Masken

Sorgen verschwinden nicht mit Aufhebung der Maskenpflicht

98 Prozent der Schüler tragen Mundschutz freiwillig weiter

Über den Autor

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt