Auf dem Altstadtmarkt dürfte es am Donnerstag voller werden, als auf dieser Aufnahme. © Jörg Gutzeit
Frage der Woche

Was halten Sie von 2G-Plus in der Gastronomie?

Spätestens ab 15. Januar sollen zweifach Geimpfte und Genesene in Restaurants einen Schnelltest vorlegen müssen. Dreifach Geimpfte sind ausgenommen. Wir fragten Passanten nach ihrer Meinung.

Bund und Länder haben am Freitag (7.1.) eine neue Regelung beschlossen. Spätestens ab 15. Januar sollen zweifach Geimpfte und Genesene in Restaurants und Cafés bundesweit einen Test vorlegen müssen. Dreifach geimpfte Personen sind von der Regelung ausgenommen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.