Silke Niewohner, Yoga-Lehrerin aus Recklinghausen, bietet gezielt Kurse und Workshops für übergewichtige Frauen an. © Privat
Neue Kurse

Yoga holt dicke Frauen aus der „Schäm-Ecke“

Mehr als die Hälfte aller deutschen Frauen ist dick. Silke Niewohner gehört dazu. Als Yoga-Lehrerin macht die Recklinghäuserin Frauen Mut, zu ihrem Körper zu stehen und sich zu bewegen.

Überschlanke Frauen, die ihre Glieder in unglaubliche Positionen verbiegen und dabei entspannt lächeln. Silke Niewohner kennt solche Bilder aus Yoga-Büchern und kann herzhaft darüber lachen. Sie selbst hat vor mehr als zehn Jahren das Yoga für sich entdeckt, ist seit einem knappen Jahr sogar Yoga-Lehrerin, und zwar eine ganz spezielle, nämlich für „Yoga X-Large“. Auf gut deutsch: Yoga für Dicke.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Ostvest

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.