Lauter schöne Dinge, die oft schneller im Müll landen, als es ihnen recht ist. © Pixabay
Freizeittipps NRW

Die Lebensmittelretter: So lassen sich gute Produkte vor dem Müll retten

Wir machen es alle viel zu oft: gute, noch essbare Lebensmittel in den Müll werfen. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten, die noch gut erhaltenen Kostbarkeiten vor der Tonne zu bewahren.

Ein kleiner Makel reicht schon aus, um zu den Aussortierten zu gehören. Wer die Norm nicht erfüllt, wird vernichtet. Um Obst, Gemüse und Co den Respekt entgegenzubringen, den sie verdienen, setzen sich immer mehr Initiativen und Organisationen ein. Wir haben die Anlaufstellen zusammengetragen, die den Lebensmitteln eine zweite Chance geben.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.