Konzert

Ed Sheeran spielt 2022 drei Konzerte in Deutschland – NRW-Stadt ist auch dabei

Nach einer längeren Pause kommt Ed Sheeran wieder zurück: 2022 wird er mehrere Konzerte spielen. Dabei wird es neben München und Frankfurt auch einen Auftritt in einer NRW-Stadt geben.
Ed Sheeran, Sänger aus Großbritannien, gibt ein Konzert anlässlich des 100-jährigen Bestehens von hmv, die 1921 dort ihre erste Filiale eröffneten. Der Sänger spielte vor 700 Fans bei dem Auftritt neues Material aus seinem kommenden Album. © picture alliance/dpa/PA Media | Jamie Carter/Hmv

Der britische Popstar Ed Sheeran (30) wird 2022 für drei Konzerte nach Deutschland kommen. Geplant sind Auftritte in Gelsenkirchen, München und Frankfurt, wie Warner Music am Freitag mitteilte.

Am 29. Oktober soll das fünfte Album des Musikers erscheinen – es trägt den Titel „=“ („Equals“, auf Deutsch: gleich). Die daraus ausgekoppelte Single „Bad Habits“ ist bereits ein großer Erfolg und stand unter anderem in Deutschland an der Spitze der Charts. Sheeran gehört zu den erfolgreichsten Musikern der Welt.

Ed Sheeran steht seit 52 Wochen auf Platz 1 der britischen Charts

„Ed Sheeran ist seit vergangener Woche der erste britische Solokünstler, der 52 Wochen lang – also ein ganzes Jahr – auf Platz 1 der offiziellen britischen Singles-Charts steht“, teilte Warner Music am Freitag mit. „Nur Elvis Presley und die Beatles waren insgesamt mehr Wochen an der Spitze.“

Ende 2019 kündigte er eine Pause an, im August 2020 kam dann seine Tochter zur Welt. Seine Tour werde ihn 2022 durch Stadien in Großbritannien, Irland, Mitteleuropa und Skandinavien führen. Unter anderem soll er im Juni/Juli 2022 für drei Abende im Londoner Wembley-Stadion spielen.

dpa