Sonne im Gesicht, Buch in der Hand - diese Kombination schenkt Ihnen mit Sicherheit viel Energie. © Pexels
Freizeittipps NRW

Sonnige Unterhaltung: Mit einem neuen Buch den Frühling begrüßen

Temperaturen von fast 20 Grad: Der Frühlingsanfang ‘22 zeigt sich von seiner schönsten Seite. Schnappen Sie sich eines der folgenden Bücher und genießen Sie tolle Stunden bei Sonnenstrahlen.

Wann haben Sie sich zuletzt mit einem Buch in die Sonne gesetzt? Sie können sich nicht mehr daran erinnern? Dann wird es Zeit! Suchen Sie sich einen schönen Platz in Ihrem Garten, auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse oder gehen Sie mit einer Decke auf die große Wiese im Park um die Ecke.

Du darfst nicht alles glauben, was du denkst: Meine Depression (Kurt Krömer)

Das einzige Buch, das du über Finanzen lesen solltest (Thomas Kehl & Mona Linke)

Schreib oder stirb (Sebastian Fitzek & Micky Beisenherz)

Miss Merkel: Mord auf dem Friedhof (David Safier)

Märchenland für alle (Boldizsár M. Nagy)

Enna Andersen und der falsche Täter (Anna Johannsen)

Weltmacht ohne Menschen (Erik D. Schulz)

Über den Autor

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt