Vorfahrt für den Güterverkehr? Die Meinungen darüber gehen auseinander.
Vorfahrt für den Güterverkehr? Die Meinungen darüber gehen auseinander. © Daniel Immel
Frage des Tages

Verkehrsminister will Vorfahrt für Güterzüge – Vergrault das die Bahnreisenden?

Geht es nach Bundesverkehrsminister Volker Wissing, sollen demnächst Güterzüge auf der Schiene priorisiert werden. Die möglichen Verspätungen sorgen für gemischte Gefühle bei den Befragten.

Müssen wir uns demnächst auf noch längere Wartezeiten am Bahngleis einstellen?

Über den Autor
Volontär
Daniel Immel, gebürtiger Westerwälder, den es nach Stationen in Iserlohn und Perth nach Dortmund verschlagen hat. Will die täglichen Geschichten, die die Dortmunder Straßen bieten, einfangen und ein Journalist auf Augenhöhe sein. Legt in seiner Freizeit als DJ auf und liebt den Sound von Schallplatten.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.