Schalke 04

So sieht das neue Heimtrikot des FC Schalke 04 aus

Im ersten Testspiel beim Bezirksligisten VfB Hüls präsentiert der FC Schalke 04 am Mittwochabend sein neues Heimtrikot. Mit adidas hat der Schalke einen bekannten Ausrüster an seiner Seite.
Simon Terodde im neuen Heimtrikot des FC Schalke 04. © Schalke 04

Premiere für das neue Heimtrikot des FC Schalke 04: Am Mittwochabend wird der Bundesligist im Testspiel beim Bezirksligisten VfB Hüls die neue Kluft das erste Mal tragen.

Mit adidas kehrt Schalke zu seinem langjährigen Ausrüster nach dem missglückten Intermezzo mit Umbro zurück. Außedem gibt es eine Kooperation mit dem europäischen Teamsportspezialisten 11teamsports.

Königsblau und Weiß

Schalke setzt weiterhin auf die Farbkombination aus Königsblau und Weiß. Das neue Heimtrikot hat weiße, an den oberen Seiten nach hinten verlaufende Kontraststreifen und einen V-Ausschnitt mit einer schmalen weißen Linie, die sich über den gesamten Nackenbereich zieht, sowie eine gewebte Vereinswappenapplikation und das adidas-Logo als Stick.

Die drei traditionellen Streifen des Ausstatters sind in Weiß gehalten und befinden sich im Schulterbereich. Auch bei der Rückansicht gibt es optische Neuerungen: Namen und Nummern erscheinen künftig in modernerem Design. Der Schriftzug „Schalke“ wird durch ein „S04“ im Nacken ergänzt.

Das neue Heimtrikot ist ab dem 15. Juli in der Damen- und Herren-Variante zum Preis von 84,95 Euro und in der Kids-Größe zum Preis von 64,95 Euro online auf shop.schalke04.de und in allen S04-Fanshops erhältlich.

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.