Video

Vorbereitungen auf Ingolstadt – Verletzungspech und „heißer“ Spieler

Am Sonntag trifft der FC Schalke 04 auf den Tabellensiebzehnten der 2. Fußball-Bundesliga.
Voller Einsatz beim Schalke-Training: Die Vorbereitungen auf den neunten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga laufen auf Hochtouren. © RHR-FOTO

Der FC Ingolstadt verzeichnet nach acht Spielen magere vier Punkte auf dem Konto und kassierte mit 20 Gegentoren die meisten Treffer der Liga. Damit sollte die Favoritenrolle klar an den S04 gehen. Doch in Ingolstadt hat sich vor dem neunten Spieltag einiges getan. Schalke hingegen kämpft weiter mit Ausfällen. Dries Wouters musste den Trainingsplatz im Golf-Buggy verlassen. Dafür steht ein Neuer quasi heiß am Spielfeldrand: Marc Rzatkowski, der von seinen Zielen auf Schalke spricht.