© Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Warum „Stan“ Libudas Debüt für Schalke ein gutes Omen sein könnte

Die S04-Legende, die am Samstag quasi zum zweiten Mal beerdigt wurde, machte das erste Spiel für die Profis 1962 gegen Schalkes heutigen Gegner Holstein Kiel. Aufstiegskonkurrenten ließen Federn.

Es gibt Zeitgenossen, die Schalke vorwerfen, zu sehr an Traditionen zu kleben und damit den Fortschritt zu bremsen. Es gibt aber auch Tage, an denen der Spagat zwischen Tradition und Zukunft hervorragend gelingt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.