Der VfB Annen (blaue Hemden) war im Jahr 2014 noch Gegner der Spvg Schwerin und der weiteren Castrop-Rauxeler Bezirksligisten. © Volker Engel
Fußball

Bezirksliga 10: VfB Annen setzt auf Masse anstatt auf Klasse

Durch die Umgruppierung in die Bezirksliga 10 gibt es in dieser Saison viele neue Gegner für die drei Dortmunder Klubs und die vier Castrop-Rauxeler Teams. Einer der Neuen ist der VfB Annen aus Witten.

Für den VfB Annen begann die neue Saison wie die alte geendet hatte – mit einer Niederlage. Gegen den TuS Heven wurde 1:4 verloren. Das sei aber kein Beinbruch, wie der Sportliche Leiter Andreas Scholz anmerkt: „Heven ist der Topfavorit auf den Meistertitel – bei uns haben beim Saisoneinstieg drei Stammspieler gefehlt.“

Zwei Beinahe-Aufsteiger treffen sich

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.