Einsatz ungewiss: Ob der erkrankte Philipp Müller (l.) am Sonntag für den SV Vestia Disteln auf Torejagd gehen kann, ist nicht gesichert. © Michael Steyski
Fußball

Bezirksligist SV Vestia Disteln liefert sich Fernduell um das 100. Saisontor

Zwei Mannschaften aus der Bezirksliga 14 können am Sonntag (15.5.) die 100-Tore-Marke knacken. Eine davon ist der SV Vestia Disteln, der beim abstiegsbedrohten SV Zweckel antreten wird.

Läuft es ähnlich gut wie im Hinspiel, dann kann Bezirksligist SV Vestia Disteln am Sonntag beim SV Zweckel das 100. Saisontor markieren. Derzeit stehen die Schützlinge von Jörg Breski bei 96 Treffern.

„Das wäre ein Vorgriff auf die neue Saison“

Über den Autor
Redakteur
Sport hat mich von Kindesbeinen stets interessiert. Als Kind des Vests - mit Dattelner Kanalwasser getauft - interessieren mich die Geschichten der Sportler, ob Groß oder Klein. Und das im Medienhaus seit 1999.
Zur Autorenseite
Michael Steyski

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt