Detlef Vogt (DJK Spvgg. Herten)
Detlef Vogt (DJK Spvgg. Herten) zieht in dieser Szene im Spiel gegen die Spvg. Steinhagen gekonnt ab. © Andreas von Sannowitz
Gehfußball

„Halden Pott“ mit Schalke 04 und BVB – doch den Sieg feiert ein anderes Team

Die Premiere des Turniers um den „Halden Pott“ bei der DJK Spvgg. Herten war gelungen. Klangvolle Klubnamen waren im Katzenbusch vertreten.

Man spricht zwar offiziell vom Gehfußball, aber die Verantwortlichen der DJK Spvgg. Herten konnten sofort nach Abpfiff konstatieren: Es läuft. Das erste Hertener Walking Football-Turnier um den „Halden Pott“ ist Geschichte.

Beim BVB gehören zwei Frauen zum Team

Twente Enschede und FC Brügge waren schon Turniergegner

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.