Die Neuzugänge des FC Marl zusammen beim Trainingsauftakt. Drei von ihnen konnten beim Liga-Auftakt in Zweckel noch nicht mitwirken. Ihnen fehlte die Freigabe. © Sebastian Schneider
Fußball: Bezirksliga

FC Marl: Drei Spieler waren beim Ligastart noch nicht spielberechtigt

Bezirksligist FC Marl hat beim Ligastart in Zweckel den Namen nach nahezu das Beste aufgeboten, was er hat. Drei Spieler standen aber nicht im Kader - weil ihre abgebenden Vereine sie nicht freigegeben hatten.

Am ersten Spieltag beim SV Zweckel standen die namhaften Neuzugänge des FC Marl allesamt in der Startelf. Den Anspruch, da zu stehen, hat auch Michael Zoladz, doch der war verhindert, Patryk Beczkowski verletzt. Drei andere waren aus einem anderen Grund nicht im Kader.

Spielberechtigung soll diese Woche erfolgen

Noch kein Kontakt zu Westfalia Herne

Über den Autor
Redakteur Lokalsport
Sport in vielen verschiedenen Ausprägungen begleitet mich von Beginn an durch mein Leben. Erst als Hobby, später als Beruf. Klar: Auch das Ergebnis interessiert mich. Aber am meisten die Menschen, die ich treffe. Das gilt auch außerhalb des Sports.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.