Hamms Pascal Reinders (Hintergrund) scheint es zu ahnen: Raesfelds Simon Sondermann ist auf dem Weg zum 1:0 für die Gäste. Ibrahim Asani, dessen Ballverlust die Szene eingeleitet hatte, kommt nicht mehr heran. © Sebastian Schneider
Fußball

Kreisliga A1: SC Marl-Hamm verliert den Kontakt zur Spitze

Der SC Marl-Hamm ist in der Kreisliga A1 nach drei Topspielen in Folge auf Rang sieben abgerutscht. Fenerbahce Marls Siegesserie wurde in Schermbeck gestoppt.

Nach drei Spitzenspielen in Folge, aus denen der SC Marl-Hamm lediglich drei Punkte geholt hat, sind die Hammer Löwen auf Tabellenplatz sieben abgerutscht. Am Feldweg erwies sich der TSV Raesfeld zu stark, Hamm unterlag mit 1:5 (0:2).

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Lokalsport
Sport in vielen verschiedenen Ausprägungen begleitet mich von Beginn an durch mein Leben. Erst als Hobby, später als Beruf. Klar: Auch das Ergebnis interessiert mich. Aber am meisten die Menschen, die ich treffe. Das gilt auch außerhalb des Sports.
Zur Autorenseite
Sebastian Schneider