Dominik Pereira erzielte den 1:1-Ausgleich für den VfB Hüls gegen Rentfort. © Andreas von Sannowitz
Fußball: Bezirksliga

VfB Hüls muss gegen Rentfort in der Innenverteidigung improvisieren

Bezirksligist VfB Hüls will Vestia Disteln noch von Tabellenplatz drei verdrängen. Dafür wäre ein Sieg im vorverlegten Heimspiel am Freitagabend (13.5.) wichtig gewesen.

An den letzten Spieltagen der Saison wollte Bezirksligist VfB Hüls eigentlich noch Vestia Disteln auf Rang drei angreifen.

VfB muss in der Innenverteidigung improvisieren

Nils Martens vereitelt einzige gute Chance in Hälfte eins

Dominik Pereira: grippegeschwächt, aber gut aufgelegt

Über den Autor
Redakteur Lokalsport
Sport in vielen verschiedenen Ausprägungen begleitet mich von Beginn an durch mein Leben. Erst als Hobby, später als Beruf. Klar: Auch das Ergebnis interessiert mich. Aber am meisten die Menschen, die ich treffe. Das gilt auch außerhalb des Sports.
Zur Autorenseite
Sebastian Schneider

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.