Spielertrainer Christian Kevering bekommt mit Markus Köthe Verstärkung im Trainerteam des SV Titania Erkenschwick.
Spielertrainer Christian Kevering bekommt mit Markus Köthe Verstärkung im Trainerteam des SV Titania Erkenschwick. © Andreas von Sannowitz
Fußball: Kreisliga B

Not macht erfinderisch: Beim SV Titania Erkenschwick muss ein Feldspieler ins Tor

Weil sich ein Torwart verletzt hat, musste der SV Titania Erkenschwick erfinderisch werden. Das gilt auch für die Planung der Wintervorbereitung. Dort stehen ein paar kreative Maßnahmen auf dem Plan.

Zusammenhalt ist das A und O in einem Mannschaftssport. Damit der geschaffen wird, hat sich der SV Titania Erkenschwick für die Winterpause ein paar Teambuilding-Maßnahmen überlegt. Obwohl es seit Januar ein neues Trainerteam beim B-Ligisten gibt, müssen sich die drei Coaches nicht neu kennenlernen.

Neu-Trainer Markus Köthe ist beim SV Titania Erkenschwick bekannt

Beim SV Titania Erkenschwick steht Bouldern bis Spinning an

Nach Verletzung: Feldspieler aus der Zweiten muss hochgeholt werden

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.