Nico Winter sah im letzten Hinrundenspiel in Dateln die Gelb-Rote Karte und fehlt den Titanen beim Rückrundenstart gegen Hillerheide. © Andreas von sannowitz
Fußball

Trainerwechsel beim SV Titania und ein spektakulärer Neuzugang

Hinter den Kulissen tut sich was beim SV Titania. Der Trainerstab stellt sich neu auf. Zwei Trainer gehen, einer macht weiter, zwei neue treten ihren Dienst an. Dazu konnte ein Torjäger als Neuzugang verpflichtet werden.

Am vergangenen Sonntag beim 3:2-Auswärtserfolg bei der DJK SF Datteln stand Christian Große zum letzten Mal als (mit)verantwortlicher Trainer beim B-Kreisligisten SV Titania an der Seitenlinie. Gemeinsam mit seinem Kumpel Basti Prymus, der in Datteln nicht dabei sein konnte, war Große vor mehr als drei Jahren in die Bresche gesprungen, als der Verein nach dem überraschenden Rücktritt von Frank Richert dringend einen neuen Trainer suchte.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Sport
Im Job auf allen Plätzen in der Region, meiner Heimat, zu Hause. Als leidenschaftlicher Fußballfreund gehört mein Herz dem runden Leder, aber noch viel mehr den Menschen, die sich in den Vereinen engagieren. Privat bin ich Familienmensch und stolzer Papa, ansonsten bin ich in der Freizeit häufig mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs. Neugierig zu sein und dabei andere neugierig zu machen, das treibt mich als Lokalsportredakteur seit 25 Jahren an.
Zur Autorenseite
Olaf Nehls

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.