Auf dem Boden der Corona-Tatsachen: Marius Speker hat dem TuS 05 Sinsen im Westfalenliga-Derby am Stimberg sehr gefehlt. © Thomas Braucks
Fußball

„Was ist das für ein Wettbewerb?“ Das Virus kickt immer mit

Corona hat den Amateurfußball wieder im Griff: Über Ergebnisse auf dem Platz entscheiden nicht nur Taktik, Einstellung oder schmerzende Adduktoren, sondern auch das Virus.

Ein 12:1 oder ein 15:1 wie in der Kreisliga B am Sonntag – normalerweise stutzt der Fußballfreund über solche Resultate. Tore am Fließband? Toll! Hans-Otto Matthey, der Vorsitzende des Fußballkreises, findet solche Ergebnisse nicht mehr lustig. „Was ist das denn noch für ein Wettbewerb?“, fragt der Recklinghäuser.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Stellv. Leiter Sportredaktion MHB
Hat schon als Schüler über die Spvgg. Erkenschwick geschrieben und ist dem Sport im Vest seitdem als Beobachter eng verbunden. Was gibt es Schöneres, als über Menschen in Bewegung, mit oder ohne Ball, zu berichten? Nicht viel.
Zur Autorenseite
Thomas Braucks
Leiter Sportredaktion MHB
Sport ist Mord? Vielleicht. Garantiert ist Sport gesellig, spannend und spaßig - und damit berichtenswert. Wenn nicht gerade die Halbzeitwurst mit Senf lockt, geht’s vorzugsweise in Laufschuhen an die eigenen überzähligen Kalorien. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg - wie der Sport eben so ist.
Zur Autorenseite
Olaf Krimpmann

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.