Leonardo Amoresano (Trainer SV Stockum) nach dem Sieg gegen den TuS Wiescherhöfen II