Eintracht Waltrops Spielertrainer Dominic Schenkel freute sich über den Testspielsieg seiner Mannschaft und ärgerte sich über einen kuriosen Platzverweis.
Eintracht Waltrops Spielertrainer Dominic Schenkel freute sich über den Testspielsieg seiner Mannschaft und ärgerte sich über einen kuriosen Platzverweis. © Christine Horn
Fußball Testspiel

Eintracht Waltrop: Kuriose Rote Karte beim 5:4 gegen TuS Bövinghausen II

Da war ganz schön was los am Donnerstagabend im Sportzentrum Nord. Eintracht Waltrop besiegte TuS Bövinghausen II mit 5:4. Die Gastgeber ärgerten sich aber über einen kuriosen Platzverweis.

Der Tabellenerste der Kreisliga C4 aus dem Fußballkreis Recklinghausen hatte den Tabellenzweiten der Kreisliga C3 aus Dortmund zum Freundschaftsspiel zu Gast. Dass in dem Duell reichlich Tore fallen würden, durfte erwartet werden. Die Eintracht hat in 13 Saisonspielen immerhin schon 74 „Buden“ erzielt. Gegner TuS Bövinghausen II, der in der Liga drei Punkte Rückstand hat auf SG Lütgendortmund, hat in zwölf Duellen 66-mal getroffen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Sport
Im Job auf allen Plätzen in der Region, meiner Heimat, zu Hause. Als leidenschaftlicher Fußballfreund gehört mein Herz dem runden Leder, aber noch viel mehr den Menschen, die sich in den Vereinen engagieren. Privat bin ich Familienmensch und stolzer Papa, ansonsten bin ich in der Freizeit häufig mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs. Neugierig zu sein und dabei andere neugierig zu machen, das treibt mich als Lokalsportredakteur seit 25 Jahren an.
Zur Autorenseite
Olaf Nehls

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.