Die U19-Junioren des VfB Waltrop haben die Tabellenführung in der Landesliga verspielt. Jetzt kommt es am Sonntag zum großen Showdown.
Die U19-Junioren des VfB Waltrop haben die Tabellenführung in der Landesliga verspielt. Jetzt kommt es am Sonntag im Hirschkampstadion zum großen Showdown. © Christine Horn
Fußball - U19-Landesliga

VfB Waltrop patzt in Stadtlohn, aber am Sonntag steigt das Spiel der Spiele

Das Ziel der U19 des VfB Waltrop vor dem Spiel in Stadtlohn war klar. Sie wollte sich mit einem Sieg Selbstvertrauen holen für das spannende Saisonfinale gegen die SSV Buer. Doch daraus wurde nichts.

Die Konstellation zwei Spieltage vor Saisonende konnte nicht spannender sein. Durch den Patzer von Buer in der Woche davor, hatte der VfB Waltrop die Tabellenführung in der U19-Landesliga übernommen. Bei einem weiteren Sieg in Stadtlohn wäre der VfB mit einem Drei-Tore-Vorsprung in das Topendspiel gegen den Tabellenzweiten gegangen.

Tim Karczewski vergibt in den ersten zehn Minuten zwei gute Torchancen

Über die Autorin
Redakteurin
1969 in Koblenz geboren, begann sie 1991 das Volontariat beim Bauer-Verlag. Noch während der Oberstufenzeit wurde ihr von den Lehrern im Rheinland ein grausiges Bild des Ruhrgebiets vermittelt. Doch sehr schnell lernte sie die Region und die Menschen schätzen - und lieben. Längst hier verwurzelt, lebt sie seit 1993 in Waltrop, mit Mann und zwei Töchtern. Ob im Sport oder im Lokalen sind es die erzählten Geschichten, die sie so sehr an ihrem Beruf schätzt.
Zur Autorenseite
Christine Horn

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.