VfB Waltrop schrammt nur knapp an Blamage vorbei RWE wirft dem Gegner Unsportlichkeit vor

Redakteurin
Gleich in der ersten Minute brachte Max Kadura (l.) den Vorletzten der Kreisliga A2, RW Erkenschwick, beim VfB Waltrop in Führung. Joel Lehmann (Nr. 37) kommt zu spät, Torwart Tim Ressemann muss sich geschlagen geben.
Gleich in der ersten Minute brachte Max Kadura (l.) den Vorletzten der Kreisliga A2, RW Erkenschwick, beim VfB Waltrop in Führung. Joel Lehmann (Nr. 37) kommt zu spät, Torwart Tim Ressemann muss sich geschlagen geben. © Christine Horn
Lesezeit

Leon Chasanis klärt für den VfB Waltrop in letzter Sekunde

„Chasa“ trifft für den VfB Waltrop

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund