Waltrop

Elfjährige Charlotte aus Waltrop musiziert für das Kinderpalliativzentrum

Über 2500 Euro hat die Waltroperin Charlotte Eilers (11) im vergangenen Jahr erspielt. Mit ihrer Gitarre stand sie in der Waltroper Innenstadt und spielte mehrere Stunden für die Fußgänger. Da in diesem Jahr das Coronavirus immer noch unter uns ist, sind in der Stadt nicht so viele Menschen unterwegs. Deswegen möchte Charlotte auch online Spenden sammeln. Dafür hat sie extra mehrere Lieder eingespielt und hofft, dass viele Menschen sie bei der Aktion für das Kinderpalliativzentrum in Datteln unterstützen.und hofft, dass viele Menschen sie bei der Aktion für das Kinderpalliativzentrum in Datteln unterstützen. Wer spenden möchte: Charlotte Eilers - DE60 4265 0150 1000 4303 95 Stichwort: Lichtblicke (Das Konto ist bis zum 18.1.22 für Spenden geöffnet)

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.