Beim Abschlusskonzert der Kinderbibelwoche in der Stadthalle Waltrop ging es mächtig rund. © privat
Ökumenische Aktion

Kinderbibelwoche begeistert Waltroper Kinder einmal mehr

Ein Konzert mit Kinderliedermacher Mike Müllerbauer, dazu Popcorn, Erlebnisse mit Jesus und viel Bewegung - das machte in diesen Herbstferien die ökumenische Kinderbibelwoche in Waltrop aus.

Mittlerweile ist die schulfreie Zeit schon wieder vorbei, aber die Erinnerung an die Kinderbibelwoche (Kibiwo) in den Herbstferien, die evangelische und katholische Kirchengemeinde gemeinsam durchführten, ist noch frisch. Auch diesmal hatten gut 70 Kinder jede Menge Spaß an der Arbeit mit biblischen Themen. Diesmal stand die Woche unter dem Motto „Erlebnispark Biblikos“, und anders als sonst befasste sich nicht die gesamte Kibiwo mit einer Geschichte aus der Bibel, sondern es ging jeden Tag um einen anderen Aspekt: „Jesus sieht dich“, „Jesus hört dich“, „Jesus ist bei dir“ – jedenfalls sei es immer um ein Erlebnis mit Jesus gegangen, erzählt Johannes Linke, Pastoralreferent der katholischen Kirchengemeinde St. Peter.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein SZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Ostvest
Geboren in Recklinghausen, wuchs ich auf in Oer-Erkenschwick, wo ich auch meine ersten journalistischen Schritte machte. Nach dem Publizistik-Studium in Münster, beruflichen Stationen in Fulda und an den Unis in Paderborn und Wuppertal, ging es zurück zum Medienhaus Bauer. Heute wohne ich im Dortmunder Norden, verbringe viel Zeit draußen - im Garten, auf dem Rad und in Wanderschuhen - und bin jeden Tag aufs Neue gespannt, was der Arbeitstag für Geschichten und Geschehnisse mit sich bringt.
Zur Autorenseite
Tamina Forytta

Der Abend in Oer-Erkenschwick

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.